Unsere Veranstaltungen

Informationen, Austausch, Unterstützung, Ausflug uvm. das Begegnungscafé bietet Angebote

für Groß & Klein

im benvivo Kulturturm 

 

Lesen, spielen, lernen, kreativ, sportlich - Hauptsache gemeinsam - für alle Generationen, zum Mit - und Selbermachen!
Februar-Programm im benvivo Kulturturm

Lesen, spielen, lernen, kreativ, sportlich - Hauptsache gemeinsam - für alle Generationen, zum Mit - und Selbermachen!

Wunderbare Ferienzeit im benvivo Kulturturm
Wunderbare Ferienzeit im benvivo Kulturturm

Workshop

 Eine Vorsorgevollmacht und eine Betreuungs- und Patientenverfügung sind wichtige Formen der Vorsorge, die jeder treffen sollte. Aber:

Wie erstelle ich wirksam eine Vorsorgevollmacht? Wie kann ich festlegen wer mein Betreuer wird?  Es gibt viele Fragen, Unsicherheiten und Beratungsbedarf. Zu einer Informationsveranstaltung mit Diplom-Jurist Helmar Ernst (DRK-Kreisverband JL/MD) sind Interessierte am

 Dienstag, den 13.02.2024 

ab 16.00 Uhr - nur mit Anmeldung!

in den benvivo – Kulturturm  eingeladen.

 

 


 

 Projekt „Familien-Café-Zeit“

 

 

Jeden Dienstag ab 10.00 Uhr heißt es „Familien-Café-Zeit“ ein gemeinsames Angebot mit der Netzwerkstelle Frühe Hilfen – Kinderschutz JL.

Während der offenen „Familien – Café – Zeit“ im Markt 1, ist Raum für Austausch für die Großen und für die Kleinen stehen Angebote zum Krabbeln, Spielen und Bewegen, zur altersgerechten Entwicklungsförderung, bereit.

Die Eltern können Gespräche führen, Erfahrungen austauschen und über Sorgen und Nöte sprechen.            Sie erhalten Unterstützung bei der Bewältigung des Lebens- und Erziehungsalltags und Kontakte zu anderen Eltern und Fachleuten.

Außerdem finden regelmäßig zusätzliche Aktionen statt, z.B Babymassage, gemeinsam Brei kochen,

basteln oder singen.

 

Um vorherige Anmeldungen unter 

 

 

03921-7297818 oder 0176-433 63 662 kirchhof@benvivo.de wird gebeten, da die Teilnehmerplätze begrenzt sind.

Film, Gespräch und Information, denn:

In Deutschland gilt jeder Achte zwischen 16 und 64

 

Jahren als gering literalisiert und kann nur Worte oder einfache Sätze lesen und schreiben.

Am Samstag, den 16.12.2023 ist der benvio Kulturturm im Rahmen der Altstadtweihnacht von 15.00 – 18.00 Uhr

geöffnet und lädt Klein & Groß zu vielfältigen Mitmachangeboten ein.

Auf mehreren Etagen wird es weihnachtlich im Kulturturm. Ob in der benvivo Kreativ-Weihnachtswerkstatt - hier warten kreative Angebote rund um das Thema Sterne, Basteleien für Klein & Groß, in der Märchenstunde , der Plätzchenbäckerei oder dem Wunschzettelpostamt – es gibt viel zu entdecken.

Natürlich schaut auch der Weihnachtsmann vorbei und überrascht die Gäste mit kleinen Geschenken.

Die Programmgestaltung erfolgt durch die engagierten Ehrenamtlichen, die sich gemeinsam mit den benvivo Initiatoren auf die kleinen und großen Besucher freuen. 

Baby- und Kinderflohmarkt im Innenhof des benvivo Kulturtums Markt 1

 Was macht man mit Kleidung, die den Kindern nicht mehr passt? Mit Spielzeug, mit dem die Kinder nicht mehr spielen? 

 Ab auf den Flohmarkt.

Und für alle Kinder  wartet eine kunterbunte Kreativstation.

 



 

Einladung zum Bingo-Nachmittag 

 Zum selbstorganisierten Bingo Nachmittag laden die Nachbarn des benvivo Kulturturms

 

am Donnerstag, den 18.01.2024

ab 15 Uhr ein.

 

Ein Burger Seniorenpaar spielt leidenschaftlich gern Bingo und möchte 

gemeinsam mit den benvivo Initiatoren dazu einladen.

Eine wunderbare Idee, die die Nachbarn verbindet und Gelegenheit zum Kennenlernen bietet. 

Der Bingo-Nachmittag ist ein Beispiel, von einer Vielzahl Ideen, die im benvivo Kulturturm gemeinsam mit

großen und kleinen Burgerinnen und Burgern umgesetzt werden.

Benvivo gibt Raum für Begegnung, Kreativität und Miteinander und lädt zur aktiven Mitgestaltung ein.

 

Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten!

 

Gefördert wird das Projekt benvivo Begegnungscafé durch die Gesellschaft für Prävention im Alter (PiA) e.V. im BEQISA  ( Beratungsstelle zur kommunalen

 Quartiersentwicklung in Sachsen-Anhalt) Förderaufruf „Miteinander – für ein lebenswertes Quartier“.

Kriminelles im benvivo Begegnungscafé

Täglich hört oder liest man von Betrügern, die ahnungslose Mitmenschen hereingelegt und sie um ihr Geld gebracht haben. 

Da werden Sie gebeten, ein Paket für den Nachbarn anzunehmen oder einfach nur an einer Umfrage teilzunehmen. Manchmal geht es um Ihre Telefonrechnung oder darum das Ihnen ein besonders günstiges Geschäft angeboten wird. Egal welche Legende verwendet wird, immer geht es darum, in Ihre Wohnung zu kommen, von Ihnen eine Unterschrift zu ergaunern oder Sie zu bestehlen. 

Was alles so passiert und wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie von Lothar Schirmer. Der Kriminalrat a.D., bekannt durch zahlreiche Beiträge im Fernsehen, MDR-Radio und Veröffentlichungen in der Volksstimme, plaudert aus seiner Praxis als ehemaliger Kriminalist und erzählt Geschichten zum Staunen, Kopfschütteln und Schmunzeln. 

 

 Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten!

 

Mittwoch, 24. Mai 2023 Tag der Nachbarschaft

Studio 5 präsentiert Filme aus der Nachbarschaft

&

Burg sagt Hallo

 Mitmach-Angebote zum Lächeln und Glücklichsein

 im „benvivo-Kulturturm“ Markt 1

 



 

 Letzte Hilfe Kurs am 14.04.2023 im benvivo Kulturturm



Über benvivo

Wir sind eine gemeinnützige Gesellschaft in der schönen, historisch geprägten Stadt Burg im Jerichower Land. Um das Leben lebenswerter zu gestalten, engagieren wir uns für ein soziales, gemeinschaftliches und generationsübergreifendes Miteinander.

Kontakt aufnehmen

 Möchten Sie mehr über unsere Arbeit erfahren oder sich sogar selbst mit einbringen?

 

Wir freuen uns über
Ihre Kontaktaufnahme.


Markt 1 / 39288 Burg / 

kirchhof@benvivo.de / 0176-433 63 662 oder 03921-72 97 818